In der Nacht vom 03.03. zum 04.03.2020 hat Curly 7 Welpen von Hoot geboren.

 

Alle Welpen  schienen kräftig und vital. Keine äußeren Missbildungen oder Fehler waren erkennbar und ich war überglücklich über diesen tollen bunten Wurf. Leider sollte das Glück nicht lange anhalten. Am zweiten Lebenstag machte uns die kleine blue merle Hündin Sorge. Sie trank nicht an den Zitzen und ihre Aktivität nahm ab. Ich setzte sie  an die Zitzen und fütterte zu im Wechsel alle 2 Stunden. Am dritten Lebenstag erholte sie sich etwas; nahm aber kaum an Gewicht zu. Curly behandelte sie ganz normal, umsorgte und stimulierte sie, daher machte ich mir keine großen Sorgen und hatte Hoffnung das die Kleine bald an die Entwicklung ihrer Geschwister anschließt. Am vierten Lebenstag verschlechterte sich ihr Zustand wieder. Sie war kaum in der Lage Nahrung auf zunehmen und wirkte stündlich schlapper. Ihre Körpertemperatur sank (trotzdem sie durch eine Heizdecke Wärme zugeführt bekam) und ihr Bauch gaste auf, verfärbte sich gelblich, Blut trat aus ihrer Blase. Der Tierarzt wurde alarmiert. Wir  versuchten sie noch zu stabilisieren aber leider sollte es nicht sein. Ich habe die Tage wenig geschlafen und hart gekämpft - wir haben den Kampf verloren :(

Da es sehr schwer ist von "außen" festzustellen was es gewesen sein könnt gehen wir davon aus, das sie eine innere Missbildung hatte. Wahrscheinlich ein kleines Loch im Darmbereich.  

  

Welpe 1: Hündin red merle w/c

Something Special Crazy in Love  "Kumiko" (Bedeutung: lange Zeit, schönes Kind)

Geburtszeit: 21:28 Uhr

Geburtsgewicht: 274 g

 

16.Lebenstag: 980 g, Augen geöffnet, Wurmkur und Krallen geschnitten

 

Wilde Hilde und mal sehen was da noch kommt ;) Sie ist momentan die aktivste im Wurf und weiß schon genau was sie will.  *** steht nicht zur Vermittlung ***

 

Welpe 2: Rüde blue merle w/c

Something Special Colorful Luck "Kito" (Bedeutung: Edelstein) 

Geburtszeit: 21:55 Uhr

Geburtsgewicht: 314 g

 

16.Lebenstag: 1130 g, Augen geöffnet, Wurmkur und Krallen geschnitten

 

Kito besticht durch seine bunte Zeichnung und man möchte ihn ständig anschauen wie einen schönen Edelstein.Im Moment ein unauffälliger ruhiger Typ mit normaler Aktivität.

 

 

 

Welpe 3: kleine Hündin black w/c

Something Special Black Magic Girl "Kelani" (Bedeutung: Himmel, die Himmlische)

Geburtszeit: 22:39 Uhr

Geburtsgewicht: 232 g

 

16.Lebenstag: 1025 g, Augen geöffnet, Wurmkur und Krallen geschnitten

 

Eine ruhige, unkomplizierte und zu mir sehr kontaktfreudige Hündin. Sie wird ihrer neuen Familie sehr viel Freude bereiten.

 

 

 

 

Welpe 4: Hündin blue merle w/c

Something Special .....

04.03.2020 - 00:18 Uhr bis 07.03.2020 - 22:50 Uhr

 

Geburtsgewicht: 300 g

 

"Wen man in Liebe in sein Herz geschlossen hat,

den kann man selbst durch den Tod nicht verlieren"

R.I.P. 

 

 

 

 

Welpe 5: Rüde black w/c

Something Special Dressed in Black "Kenai (Bedeutung: schwarzer Bär)

Geburtszeit: 00:44 Uhr

Geburtsgewicht: 290 g

 

16.Lebenstag: 1195 g, Augen geöffnet, Wurmkur und Krallen geschnitten

 

Kenai ist der Größte Welpe im Wurf und deshalb unser Bärchen ;)

Im Moment ein unauffälliger ruhiger Typ mit normaler Aktivität.

 

Welpe 6: kleiner Rüde black w/c

Something Special Cute little Crumb "Kanzi" (Bedeutung: verborgener Schatz)

Geburtszeit: 01:10 Uhr

Geburtsgewicht: 220 g

 

16.Lebenstag: 968 g, Augen geöffnet, Wurmkur und Krallen geschnitten 

 

Kanzi kam in Hinterendlage und hatte von allen Welpen einen beschwerlicheren Weg. Als Leichtester brauchte er etwas länger um sich von der Geburt zu erholen. Das hat er aber wieder aufgeholt. Er ist momentan ein ruhiger Typ und einfach ein verborgener Schatz der entdeckt werden möchte :) 

 

Welpe 7: Rüde black w/c

Something Special Just like an Angel "Kiron" (Bedeutung: Sonnenlicht, Sonnenschein)

Geburtszeit: 02:25 Uhr

Geburtsgewicht: 330 g

 

16.Lebenstag: 1105 g, Augen geöffnet, Wurmkur und Krallen geschnitten

 

Auch über Kiron ist es derzeit noch schwer eine Einschätzung zu geben. Er ist ein ruhiger Rüde mit mittlerer Aktivität. In den nächsten Wochen werden wir sehen für welch ein neues Zuhause er geeignet ist.